Die kleinen Dinge Juni 2018
Lebensfreude

Three little things – Juni 2018

Diese Kleinigkeiten haben mir im Juni Freude bereitet und deshalb möchte ich sie gerne mit euch teilen. Ich finde es wichtig, sich auf die schönen und guten Dinge zu konzentrieren, auch wenn es mal nicht so laufen sollte, wie geplant. Mit diesen kurzen, monatlichen Posts möchte ich mir selbst in Erinnerung rufen, dass es tausend Kleinigkeiten um mich herum gibt, die das Leben lebenswert und besonders machen.

 

 

Foodfestivals

foodfestivals

 

Ich liebe, liebe, liebe Foodfestivals. Wahrscheinich, weil ich einfach so gerne esse. Diesen Juni waren wir gleich auf zweien in Stuttgart und Vaihingen und hoffentlich kommen diesen Sommer noch ein paar mehr. Die lass ich mir definitiv nicht entgehen.

Lieblingsessen diesen Monat: Ungarisches Langosch mit schön viel Knoblauch. Hmmm, lecker.

langos


Ratgeber

 

 

ratgeber

 

Ich glaube es gibt kein Problem auf dieser Welt, für dass es nicht auch irgendein Buch, ein Youtube Video, einen Podcast gibt. Das Schöne daran ist, dass es heute so leicht ist, aus den Fehlern Anderer zu lernen. Und kein Problem ist so speziell, als dass nicht irgendjemand auf dieser Welt schonmal drüber nachgedacht hätte.

Mein Liebslingsbuch im Juni: Writing your Dissertation in 15 Minutes a Day von Joan Bolker. Erinnert mich daran, dass Rom auch nicht an einem Tag gebaut wurde. Babysteps sind angesagt.

 

dissertation

 

 


Vorfreude

vorfreude

 

Klingt banal, hat aber einen großen Effekt. Die Vorfreude auf den Urlaub dieses Jahr: Im Herbst geht es quer durch den Westen der USA mit Kalifornien, Utah, Arizona. Ich freue mich schon wahnsinning auf die tollen Landschaften und Wandern durch die beeindruckenden Nationalparks. Wer hat gute Tips für Tagestouren im Grand Canyon, Yosemite, Zion National Park?

Lektüre um die Vorfreude noch ein bisschen zu steigern: Der Reiseführer „Road Trip USA“ vom Moon Verlag.

 

roadtrip


 

Das könnte dich auch interessieren: Doktorarbeit, Ja oder Nein? – Eine kleine Entscheidungshilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.